Ariane Fredrich

e-Learning Ansprechpartnerin für Informationssicherheit

isb@leopoldina.de

09721 -720 2222

Über mich:

Mein Name ist Ariane Fredrich und ich bin seit März 2021 im Leopoldina Krankenhaus als Informationssicherheits-Koordinatorin beschäftigt. Dabei arbeite ich eng mit dem externen Informationssicherheitsbeauftragten der Firma X-Tention zusammen.

Qualifikationen:

  • IS-Koordinatorin
  • Chemie- und Bioingenieurwesen
  • Verfahrenstechnik
  • Diplom-Ingenieurin
  • Projektmanagement

Ein etwas ungewöhnlicher Lebensweg ins Leopoldina Krankenhaus:
Nach meinem Studium des Chemie- und Bioingenieurwesens an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg war ich Projektingenieurin und später mehrere Jahre Projektleiterin für Neu- und Umbaumaßnahmen in verschiedenen Produktionsunternehmen (Kunststoff-, Automobilindustrie). Dabei habe ich mich auch immer schon mit Managementsystemen und Audits befasst, und nach der Rückkehr in meine fränkische Heimat bin ich auf die Stelle der IS-Koordinatorin im Leo aufmerksam geworden und freue mich, nun das Informationssicherheitsmanagement hier aktiv mitzugestalten.

E-Learning:

E-Learning bedeutet für mich, mich unabhängig und flexibel weiterbilden zu können – aber auch allen Mitarbeitern flexibel die Möglichkeit zu geben, sich über Informationssicherheit informieren zu können.